Unsere kleine Welt
Werkstatt, Spiel und Bildung

Unser Kursangebot - kreativ und nachhaltig

Unsere kleine Welt bietet Kurse für Kinder, aber auch für Erwachsene oder Kinder und Erwachsene an. Das Markenzeichen unserer Kurse ist die Verbindung von kreativem Arbeiten mit altersgerechter Bildung. Alle Kurse finden in kleinen Gruppen von maximal 8-10 Teilnehmern statt. Nach Rücksprache ist ein Abhol- oder Bringservice in die umliegenden Schulen und Kitas möglich. Sprechen Sie uns an! Auch gibt es 10% Rabatt für Geschwisterkinder und die Möglichkeit der Unterstützung aus dem Bildung- und Teilhabepaket.  

Nach den Sommerferien starten neue Kurse und Werkstätten. Die Kurse laufen über ein Schuljahr, sind aber monatlich kündbar (4-Wochen-Frist zum Monatsende). Die Werkstätten laufen über die angegebene Zeit. Anmeldungen ab sofort möglich!

Dienstag Nachmittag:

  •  Fleißige Handwerker: hämmern, sägen, schnitzen...

Die fleißigen Handwerker

In diesem Kurs sammeln die Kurskinder erste Erfahrungen im Handwerken. Aus Holz und anderen nachwachenden Rohstoffen entstehen tolle Kunstwerke und Gebrauchsgegenstände. Nebenbei erfahren die Kinder ganz viel über den Wald, Holz und andere nachwachsende Rohstoffe sowie ihre Bedeutung für unsere Welt. 

Für Kinder von ca. 4-7 Jahren, immer dienstags 16:45 -18:00 Uhr, Kosten pro Monat: 28,50 Euro; Einstieg in den laufenden Kurs möglich: keine freien Plätze

Donnerstag Nachmittag:

  •  Basteln mit Müll - Upcycling

Hier basteln wir kreative Kunstwerke aus Sachen, die zu schade für die Mülltonne sind. Kunststoff-Verpackungen, Papier, alte Jeans, Glas, Korken und vieles mehr werden in Terrarien, Portemonnaies, Roboter, Autos, Raketen und andere schöne Dinge verwandelt. Nebenbei beschäftigen wir uns mit Umweltschutz und nachhaltigem Konsum.

Für Kinder von ca. 5-12 Jahren, donnerstags 16:45 - 18:00 Uhr, Kosten pro Monat: 28,50 Euro; Einstieg in den laufenden Kurs möglich - derzeit 2 freie Plätze

Donnerstag Vormittag:

  • Kindergarten-Werkstatt: Meine Welt und ich

Gemeinsam mit unseren Maskottchen Anna und Max lernen Kinder im Vorschulalter die Welt kennen. Im ersten Block beschäftigen wir uns mit unserem direkten Umfeld und lernen Rostocks spannende Stadtgeschichte kennen. Geplant sind kleinere Ausflüge, z.B. zum neuen Markt, auf den Turm der Petrikirche oder in die Marienkirche. Vor Ort lernen die Kinder Rostocks Geschichte von der Slawenburg bis hin zu heutigen Großstadt mit Stadion und Überseehafen kennen. Um die Geschichte wirklich "begreifbar" zu machen, bauen wir sie anschließend Stück für Stück mit Holz- und Legosteinen, Playmobil und Pappe nach. 

Für Kinder von ca. 4-7 Jahren, Block 1: 8 Termine vom 23.01.2020 - 19.03.2020, immer donnerstags von 08:00 - 08:45 Uhr, Kosten: 60 Euro (gesamter Block)

Bei Bedarf können die Kinder nach dem Kurs in die umliegenden Kindergärten gebracht werden. Kosten: 1 Euro/Mal.

Anschließend geht es in Block 2 mit dem Thema "Umwelt" weiter. Spielerisch beschäftigen wir uns mit dem Müll, den wir weltweit hinterlassen, reden über Recycling, und werden beim Upycling kreativ.


  • NEU: D.i.Y.- nachhaltige Babyausstattung (für Schwangere)

Filzmobile D.i.Y.

Nutze die Schwangerschaftszeit, um eine kreative und nachhaltige Ausstattung für dein Baby zu basteln. In gemütlicher Runde bei einer Tasse Tee versuchen wir uns z.B. an einem niedlichen Filzmobile, einer Kuschelschlange und einem Upcycling-Lätzchen. Nebenbei ist Zeit zum Austausch und Kennenlernen anderer werdender Mütter.

Für Schwangere, montags 9:30 - 10:45 Uhr, Kosten: 4 Termine à 30 Euro (7,50 pro Mal);  der Kurs startet immer, wenn mind. 3 Anmeldungen vorliegen. In Absprache und bei mind. 3 Anmeldungen sind auch andere Wochentage und Kurszeiten möglich!